top of page
IMG_5351.JPG

SOZIALES

Das Verein SKKZ liefert einen wichtigen Beitrag für soziale Randgruppen (Behinderte, Kranke, Flüchtlinge). Zusätzlich organisieren wir Aktivitäten wie Theater-, Tanz-, und Gesangskurse zugunsten von Behinderten oder von anderweitig benachteiligten Menschen sowie zur Förderung der menschlichen Wohlfahrt.

SOZIALES: About Us

UNSERE PROJEKTEN

"Where there is a will, there is a way"

HUMAN TANGO

Ziel des Projektes ist es, die körperliche und soziale Entwicklung von behinderten Menschen im Raum Zürich zu fördern. Koordination, Interaktion, das Kennenlernen des eigenen Körpers sowie die Freude an der Musik und der Bewegung stehen im Zentrum vom Verein SKKZ Zürich geplanten Aktivitäten.

Tango trozt allem.jpg

TANGO IST INKLUSION

Die Tangokurse sind geeignet für Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen jeder Art, zu zweit oder mit einem nicht betroffenen Partner, der die Freude am Tanzen teilen möchte.

326272292_1827945964251819_7053862728984599910_n.png

WEFORU

Seit Mai 2022 organisieren wir organisieren wir regelmäßige integrationstreffen von Ukrainischen Müttern und Kindern.

Treffpunkt für Mütter & Kinder im GZ Buchegg ab Mai 2022_edited_edited.jpg

GRAN MILONGA SOLIDARIA

Wir sind überwältigt!

Über CHF 6'500 haben wir, dank Euch, für die Ukraine gesammelt. Der ganze Betrag geht an die Borderfree Association und wird spezifisch für eine zweite Lieferung von medizinischen Hilfsgütern in die Ukraine sowie die Unterstützung von ukrainischen Flüchtlingen eingesetzt. Wir sind tief gerührt von Eurer Grosszügigkeit und von der menschlichen Wärme, die wir an der Gran Milonga Solidaria gespürt haben.

GRACIAS!

Elsa, Nadia, Genia, Laura

278143426_5817729538244329_795015595729992916_n.jpg

SOZIALES IM JAHR 2024

Von Mai bis Ende 2024 planen wir mehrere Benefiz-Veranstaltungen und Events mit und für geistigen oder körperlich behinderten Menschen. Beispielweise ist das Programm «HUMAN TANGO», welches für Personen mit Sehbehinderung, Multiple Sklerose oder Down-Syndrom konzipiert ist.

Tango trozt allemm.jpg
SOZIALES: Programs

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Tango trotz Allem

Menschen mit einer Behinderung gehören in den ganz ordinären Alltag unserer Gesellschaft. Mit unserem Human Tango Projekt wollen wir Menschen mit Handicap dabei unterstützen, an neuen Lebenszielen zu arbeiten und dabei aufzuzeigen, dass jede tänzerische Verbindung möglich ist. 
Nächster Workshop: 9. Mai, mit Elsa Schibler und Jonatan Blaty im Dynamo Zürich. Infos und Anmeldung unter muriel.jeisy@bluewin.ch

Mai 2024.jpg
SOZIALES: Image

Tango ist Inklusion: Milonga für alle

Die Essenz des Tanzes sei die Umarmung: Man spürt, wie es dem anderen geht, lernt seinen eigenen Körper kennen und den anderen Menschen wahrzunehmen. Zu Tango mit Inklusion sind alle Menschen mit und ohne Behinderung eingeladen, die gerne tanzen. 

12. Mai im Theater Stok.
Tango Workshop & Milonga Popular.
Infos und Anmeldung unter vereinskkz@gmail.com

Esra DJ KultArt Festival 12 Mai 2024.jpg
SOZIALES: Image
bottom of page